Der Manuskripte Zähmung

Ein Podcast übers Büchermachen.

#38 - Tomaten auf die Ohren. Die Pomodoro-Technik

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Na, heute schon ein paar Tomaten erledigt?
Einige von euch werden auf Anhieb wissen, wovon die Rede ist: Klar, es geht um Zeitmanagement und um produktives Arbeiten. Manchmal müssen wir eben nicht nur Manuskripte, sondern viele weitere Aufgaben zähmen.
Aber auch wenn du die Methode schon kennst – praktizierst du sie auch?
Esther erklärt in dieser Folge, was die Pomodoro-Technik gerade für Freelancer so interessant macht. Vielleicht auch etwas für dich?

#37 - Die perfekte Schreibblockade

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit einem kleinen Augenzwinkern nähert sich Dorothea heute gewissen Hindernissen und betrachtet sie von allen Seiten. Wie schafft es die Perfektionistin, drüberzuspringen oder drumherum zu gehen? Gängige Strategien gegen Schreibblockaden helfen mal mehr, mal weniger. Aber mit ein paar ungewöhnlichen Tipps könnte es klappen.

#35 Sketchnotes – Visuelle Notizen zum Plotten und Ideensammeln

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Sketchnotes sind ein Antiprokrastinationstool." DAS hören wir natürlich gerne. Aber ernsthaft: Es geht in dieser Folge um den praktischen Nutzen visueller Notizen, z.B. beim Recherchieren. Sketchnotes eignen sich durchaus für Textmenschen, selbst wenn die sich für nicht sonderlich visuell veranlagt halten. Nicole Lücking erklärt, wie wir unsere Notizen persönlicher gestalten und visuelle Anker setzen.

#34 Hinter den Kulissen: Selfpublisher-Lektorat

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lektorat, Schreibbegleitung – was ist der Unterschied? Und wie unterscheidet sich beides vom Korrektorat? Im Gespräch mit Dorothea entwirrt Ellen Rennen nicht nur die Begriffe, sondern auch die verschiedenen Prozesse, die dahinter stecken.
Ellens Spezialgebiete sind Romane, Krimis, Thriller und Kurzgeschichten sowie Kinder- und Jugendbücher.

#33 - Anthologien im Selfpublishing herausgeben

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kurzgeschichten sind eine prima Möglichkeit, sich in verschiedenen Genres auszuprobieren. Noch schöner, wenn sie dann in einer Anthologie veröffentlicht werden. Die Münchner Schreiberlinge, ein Netzwerk von Autor:innen, haben mehrere Sammlungen im Selfpublishing veröffentlicht. Eine Besonderheit: Alle Erlöse aus den Buchverkäufen kommen sozialen Zwecken zugute.
Der Selfpublishing-Fahrplan für Anthologien, den uns die Autorinnen Roxane Bicker und Sarah Malhus im Interview vorstellen, entstand aus ihren Erfahrungen als Herausgeberinnen.

#32 - Twitch als Plattform für Coworking und Lesungen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Juliana Fabula ist Coverdesignerin und Autorin. Auf Twitch teilt sie seit über einem Jahr ihren kreativen Alltag und gibt Tipps zum Thema Autorenleben und Grafikdesign.
Inzwischen sind über 1000 Menschen Teil ihrer Community!
Im Interview erzählt Juliana uns, wie Twitch funktioniert und was sie
in ihren Livestreams alles so macht.

#31 - Gateless Writing - Schreiben ohne Schranken

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gateless Writing befreit uns vom inneren Kritiker und lässt die kreativen Ströme so richtig fließen. Damit wir in einem Motivationstief wieder Spaß am Schreiben bekommen. Wenn das nichts ist!
Aber wie und warum funktioniert die Methode? Das erklärt uns Christine Kämmer so anschaulich wie mitreißend.

#30 - Hinter den Kulissen: Lehrwerkslektorat

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lektorat - das heißt doch: den ganzen Tag lesen und Texte korrigieren?! Weit gefehlt! Der Tagesablauf einer Lektorin oder eines Lektors kann auch ganz anders aussehen, wie unser Blick in eine Lehrwerksredaktion zeigt.
Esther und Dorothea sprechen mit Sabine Hoppe darüber, auf welchem Weg sie selbst zu ihrem Beruf gekommen ist, welche Qualifikationen hier gefragt sind und welche Einstiegsmöglichkeiten es gibt, besonders für Freie.

#29 - Zwischen den Welten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tamara Labas schreibt Gedichte. Liebesgedichte mitten in der Pandemie, Gedichte, die mit Fremdheit und Heimat zu tun haben. Die deutsche Schriftstellerin mit kroatischen Wurzeln lebt in Frankfurt und ist dort an mehreren Projekten zu Erinnerungskultur beteiligt.
Mit Dorothea Winterling spricht sie unter anderem darüber, wie ihre Gedichte einen Verlag gefunden haben und warum die moderne Lyrik gegenwärtig mehr Aufmerksamkeit bekommt.

Über diesen Podcast

Für Autorinnen, Lektoren, Büchermenschen – und solche, die es werden wollen.
Wir sprechen nicht nur darüber, was es bedeutet, Manuskripte zu zähmen. In unserem virtuellen Salon erfahrt ihr unter anderem, dass der Weg zur Veröffentlichung eures ersten Romans kurvenreich sein kann, was Marketing in dieser Branche bedeutet oder warum ihr als Lektorin auch mal NEIN sagen könnt.

Fragen, Anregungen, Wünsche? Gern auf Instagram: https://www.instagram.com/der_manuskripte_zaehmung

Cover: Nicole Lücking, poasworld.de
Musik: Black Cat by VickiMcCrone | Artlist.io

Unsere Profile im Netz:
https://www.autorin-jana-thiem.de/
https://www.winter-acomite.de
https://www.edyssee.de

von und mit Jana Thiem, Esther Debus, Dorothea Winterling

Abonnieren

Follow us