Der Manuskripte Zähmung

Ein Podcast übers Büchermachen.

#48 - Bloggen über Bücher

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir erkunden die wunderbare Welt der Literaturblogs mit Uwe Kalkowski, der als "Kaffeehaussitzer" einen der prominentesten Blogs betreibt, und fragen, welche Rolle die Blogs heute in der Literaturlandschaft spielen.

#47 - Buch-PR: Wie komme ich in die Zeitung?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie kommt mein Buch, wie komme ich in die Zeitung? Für wen lohnt sich Pressearbeit und was ist dabei zu beachten? Im Interview gibt uns PR-Frau Mandy Ahlendorf Einblicke in die Öffentlichkeitsarbeit und hat Tipps für gelungene Buch-PR parat.

#46 - Social Media für Lektor:innen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lektor:innen bleiben oftmals gern im Hintergrund – das hat sicher zum Teil mit unserem Beruf zu tun. Sollen wir, wollen wir wirklich als Person in den sozialen Medien sichtbar werden?

#45 - Buddy-Zirkel für deine Ziele

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Solo-Selbstständig: Bedeutet das zwangsläufig, auf sich gestellt und mutterseelenallein zu arbeiten und sich durchzuschlagen? Mitnichten!
Esther stellt heute bewährte Formen der Unterstützung vor, mit denen wir uns gegenseitig "pushen" können und Ziele erreichen.

#44 - Podcast übers Podcasten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Podcasten ist ein Prozess und mit jeder Folge lernen wir dazu ... Trotzdem sind wir mit einem Plan im Hinterkopf und grundlegendem Know-how gestartet, nicht zuletzt als eifrige Hörerinnen von Brigitte Hagedorns „Podcast übers Podcasten“. Unser heutiger Gast ist nämlich Mentorin und Coach für angehende Podcaster:innen. Wir sprechen darüber, mit welcher Strategie der Einstieg ins Podcasting am besten gelingt und welche Fallstricke es gibt.

#43 - Lesen und lesen lassen. Literaturkritik im Dialog

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Jeder Kopf liest anders" meint Sieglinde Geisel. Und doch ergründet sie als Literaturkritikerin, mit welchen Maßstäben sich Machart und Wirkung eines Romans beurteilen lassen. Wir erfahren im Interview, welche Bedeutung die Stilkritik hat, warum die Klassiker der Literaturgeschichte noch immer wichtig sind und wie "bewusstes Lesen" geht.
Sieglinde Geisel arbeitet als Journalistin und Literaturkritikerin für Rundfunk und Zeitungen. Vor 5 Jahren hat sie das Online-Literaturmagazin tell gegründet, in dem Essays über Literatur und Rezensionen erscheinen.

#42 - Die Deadline vor der Deadline

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was passiert eigentlich, wenn wir eine Deadline ausnahmsweise nicht nach hinten verschieben, sondern ganz im Gegenteil absichtlich vorziehen? Wie können wir uns selber austricksen und tatsächlich pünktlich fertig werden?
Esther begibt sich diesmal auf die Suche nach der kaugummiartigen Zeit.

#41 - A wie Aufgeräumter Arbeitsplatz. (Echt jetzt?!)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gehörst du zu denjenigen, bei denen sich im Laufe der Zeit ganz schön viel angesammelt hat auf, neben, unter dem Schreibtisch? Wenn ja, wie stehst du zum Thema "Ausmisten"? Denkst du auch manchmal, dass es dich produktiver machen würde, mehr Platz zu haben – fürchtest aber, dass das Aufräumen auch ein prima Vorwand zum Prokrastinieren sein könnte?
Esther ist es ein bisschen ähnlich gegangen. Bis sie das Buch "Joy at Work" der Aufräum-Queen Mari Kondo entdeckt hat und sich daran gemacht hat, deren Tipps umzusetzen. Auch wenn ihr bei Nennung dieses Namens mit den Augen rollt – hört mal rein und lasst euch überzeugen!

#40 - Schreibtypen und ihre Routinen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was tun, wenn das Buchvorhaben nach dem anfänglichen Kribbeln auf einmal wie ein riesiger Berg Arbeit aussieht? Liegenlassen ist keine Option, besonders wenn du – wie Jana – eben nicht nur gelegentlich und nebenbei, sondern hauptberuflich schreibst. Nun kommt es entscheidend auf zwei Dinge an: Die richtige Planung – und eine Schreibroutine, die zu dir, deinem Schreibstil und deinem Leben passt.
Jana verrät in dieser Folge, welche Routine sie sich zugelegt hat und wie sie ihren Arbeitstag einteilt.

#39 - Frische Ideen für Buchhandlungen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Wege in die Digitalisierung" für Buchhandlungen – darüber sprechen wir heute mit Laura Nerbel und Jessica Taso. Das Start-up "&Töchter", das die beiden mit drei anderen Frauen gegründet haben, ist Verlag und Kreativagentur in einem. Wir erfahren, wie Veranstaltungskonzepte und Marketing trotz begrenzter Ressourcen aussehen können und wie Buchhändler:innen sich mit ihren ganz speziellen Pluspunkten angesichts der digitalen Herausforderungen behaupten.

Über diesen Podcast

Für Autorinnen, Lektoren, Büchermenschen – und solche, die es werden wollen.
Wir sprechen nicht nur darüber, was es bedeutet, Manuskripte zu zähmen. In unserem virtuellen Salon erfahrt ihr unter anderem, dass der Weg zur Veröffentlichung eures ersten Romans kurvenreich sein kann, was Marketing in dieser Branche bedeutet oder warum ihr als Lektorin auch mal NEIN sagen könnt.

Fragen, Anregungen, Wünsche? Gern auf Instagram: https://www.instagram.com/der_manuskripte_zaehmung

Cover: Nicole Lücking, poasworld.de
Musik: Black Cat by VickiMcCrone | Artlist.io

Unsere Profile im Netz:
https://www.autorin-jana-thiem.de/
https://www.winter-acomite.de
https://www.edyssee.de

von und mit Jana Thiem, Esther Debus, Dorothea Winterling

Abonnieren

Follow us